Programm.

Vorträge und Inhalte

09:00 Uhr

Einlass

10:00 Uhr

Begrüßung und Einführung

Dr. Andre Baumann
Staatssekretär des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

10:15 Uhr

Ultraeffizienz und Digitalisierung

Prof. Dr.-Ing. Alexander Sauer
Fraun­hofer-Institut für Produktions­technik und Automatisierung IPA

10:30 Uhr

Ultraeffizienz – No Exergy Waste (NEW) @ Heat Processes

Dr. Bernd Müller 
Bosch Rexroth AG 

Michael Diez
Robert Bosch GmbH

10:50 Uhr

Trends in der Digita­lisierung – Ein Blick nach Silicon Valley

Prof. Dr.-Ing. Torsten Kröger
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

11:10 Uhr

Ankündigung des neuen Förderprogramms „Digitalisierung & Ultraeffizienz“

Dr. Christian Kühne
Umweltministerium Baden-Württemberg

Elevator Pitches von Ideen zur Nachhaltigen Digitalisierung
  • Rückgewinnung von strategischen Rohstoffen aus Elektroschrott
    Jonathan Aigner, FhG UMSICHT
  • Nachhaltige Material- und Rohstoffströme durch Blockchain-Technologie
    Sebastian Schwarz, iPoint-systems GmbH
  • „Materialflusskostenrechnung in der Produktion – was kommt danach?“
    Prof. Dr. Mario Schmidt, INEC Hochschule Pforzheim
  • „Digitalisierung in der Produktion – Fallbeispiele zur konkreten Energieeinsparung“
    Prof. Dr. Mario Schmidt, INEC Hochschule Pforzheim
  • Effizienzsteigerung durch Digitalisierung in der chemischen Industrie
    Prof. Dr.-Ing. Dieter Stapf, Karlsruher Institut für Technologie KIT
  • Intelligente Produktionsnetzwerke der nächsten Generation
    Daniel Hochstädt, CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum, TU Clausthal
  • Herausforderung Störfälle in der ultraeffizienten Produktion („Smarte Feuerlöschsysteme“)
    Daniel Hochstädt, CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum, TU Clausthal
  • Effiziente Kreislaufführung von Ressourcen durch Digitalisierung – von der Idee zur Umsetzung an Beispielen
    Prof. Dr. Rudolf Stauber, Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategien IWKS in Alzenau und Hanau

11:30 Uhr

Kaffeepause

11:45 Uhr

Vanguard Initiative: Stärke durch regionale Zusammenarbeit in Europa

Alexandra Fezer
Steinbeis-Europa-Zentrum

Dr. Siegfried Stender
Fraun­hofer-Institut für Produktions­technik und Automatisierung IPA

11:55 Uhr

Vorstellungen von ersten Projektergebnissen
  • Ultraeffizienzfabrik – symbiotisch-verlustfreie Produktion im urbanen Umfeld
    Fraun­hofer-Institut für Produktions­technik und Automatisierung IPA
  • Industrielle Demontagefabrik 4.0
    CUTEC Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum, TU Clausthal
  • Ressourceneffizienz durch Digita­lisierung in der Prozessindustrie
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Die Umweltbilanz von Digitalisierungsstrategien
    Hochschule Pforzheim

12:55 Uhr

Abschluss

ca. 13:00 Uhr

Gruppengespräche und Diskussionsrunden zu den vorgestellten Projekten und den bisherigen Projektergebnissen mit Teilnehmern | Gemeinsamer Imbiss