Angebote für Gewerbe- und Industriegebiete

Brownfield

Bei bereits bestehenden Gewerbe- und Industriegebieten (Brownfield) nehmen die Ultraeffizienz-Experten eine Analyse der vorhandenen Unternehmen, Wechselwirkungen und Potenziale vor. Ziel ist es, den Bestand ganzheitlich zu optimieren. Die Zusammenarbeit mit Unternehmen, Kommunen, Zweckverbänden oder Betreibergesellschaften erfolgt schrittweise: Im Erstgespräch werden Anforderungen und Rahmenbedingungen geklärt. Dem folgt ein Stakeholder-Workshop vor Ort gemeinsam mit Vertretern von Unternehmen, Kommunen, Wirtschaftsförderung, Bürgerinitiativen und anderen Interessengruppen – sie sollen sich am Diskurs beteiligen und gemeinsam mit den Ultraeffizienz-Experten Ziele festlegen. Die Detaildatenerhebung erfolgt erst danach, damit ein belastbares Konzept erstellt werden kann. Wettbewerbsrelevante Daten von Unternehmen werden dafür selbstverständlich nur bilateral und unter entsprechender Geheimhaltung erhoben. Im Anschluss daran erarbeiten die Experten eine Übersicht zu bestehenden und möglichen weiteren Wechselwirkungen und Symbiosen zwischen den Unternehmen, aber auch mit dem Umfeld. Im letzten Schritt stellen sie den interessierten Parteien das Konzept vor und erörtern gemeinsam mit ihnen, wie sich erste Maßnahmen konkret umsetzen lassen.

Hier geht's weiter zu Greenfield